Gestern machte sich die zweite Delegation auf den Weg nach Pesaro (ITA), um an der Europameisterschaften teilnehmen zu können. Mit dabei sind das Trio von Acro Genève, Bruna, Kalyssa und Zoe, mit ihrem Trainer João. Die Delegation wird zusätzlich vom Head of Delegation, César Salvadori und dem internationalen Kampfrichter Ian de Schoenmacker unterstützt.

Heute durften sie das erste Mal auf den heiligen Boden der EM treten und ihre Trainigseinheit absolvieren. Dies gelang ihnen gut und sie konnten mit einem guten Gefühl das Training beenden.

Nach anfänglicher Aufregung, konnten sie ihr Training glücklich beenden. Ich bin zufrieden mit ihrer gezeigten Leistung.

João da Costa Ferreira

Morgen werden sie in das Abenteuer EM eintauchen und ihre erste Übung dem Kampfgericht präsentieren.

29.09.2021 – 15.27 Uhr
Tempo Übung

Die Daumen sind bereits ganz fest gedrückt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: