Zwei emotionale und erfolgreiche Wettkampftage liegen hinter uns und wir sind unglaublich stolz auf unsere Schweizer Athletinnen und Athlet.

Wir können auf eine erfolgreiche Junioren Weltmeisterschaft 2021 in Genf zurück schauen. Wir hatten viele Highlights und eins zwei Dinge an denen die Delegation zu knappern hatte.

Absolutes Highlight
Finalqualifikation als Reserve für unser Damenpaar Sofie und Raffaela.

Sie zeigten zwei unglaublich überzeugende Übungen, welche nicht nur das Publikum mitriess, sondern auch die Wertungsrichter und Wertungsrichterinnen. Sie überzeugten mit Ihren sicher geturnten Elementen und ausgefeilten Choreografie. Sie haben alles richtige gemacht und können mehr als zufrieden sein mit einer solchen Leistung ihre erste gemeinsame WM abzuschliessen. Sie beenden die WM mit einer grandiosen Wertung von 50.790 Punkten.

Eine gute WM für Svenja & Elias

Sie starten mit einer starken Balance Übung in die Junioren WM 2021. Mit einer Wertung von 24.32 Punkten belegten sie am ersten Wettkampftag einen guten 18. Platz. Sie waren überglücklich, wie auch Ihre Trainerin Nina de Schoenmacker. Das Hochgefühl nahmen sie mit in den zweiten Wettkampftag und starten sehr gut im Einwärmbereich. Die Aufregung stieg mit jedem Wechsel des Einwärmbodens. Dann hiess es Alles oder Nichts.
Ihre ausdrucksstarke Übung zog alle in den Bann. Ein kleiner Wackler beim ersten Element verunsicherte sie etwas und sie konnten es bis zum Schluss nicht ablegen. Trotz dass sie hier und da etwas korrigieren mussten, zogen sie die komplette Übung durch. Die Enttäuschung war ihnen anzusehen, aber soetwas kann immer passieren.
Sie beendeten ihre erste gemeinsame WM mit einem 19. Platz im Gesamtranking.

Souveräne WM für Diane, Viktoria & Oriane (12-19)

Sie starten am ersten Wettkampftag mit ihrer Tempo Übung. Im Aufwärmbereich fingen sie sicher und turnten ihre Elemente gut ein. Mit den letzten Tips Ihrer Trainer Ornella & João feilten sie an ein paar Orten in Ihrer Übung. Am Folgetag nahmen sie ihre Motivation mit und zeigten eine souveräne Balance Übung. Mit dieser Übung machten sie trotz Penalty etwas Boden gut. Eine gute Leistung haben sie der Welt präsentiert und können stolz auf sich sein. Sie beenden ihre gemeisame WM 2021 in Genf mit einer Wertung von 48.35 Punkten.

Erfolg und Misserfolg liegen so nah – Kayssa, Zoé & Bruna (13-20)

Auch sie starteten mit ihrer Tempo in die Juniorn WM 2021. Der Beginn des Einturnes war sehr gut und alles hat einwandfrei geklappt. Jedes Element wurde verschieden oft wiederholt, um Sicherheit und Selbstvertrauen zu schaffen. Als es zum letzten Einwärmboden vor dem Wettkampf ging, fingen die Nerven bei Kayssa leicht an zu flattern. Man konnte ihr die Nervosität anssehen. Choreografisch gut gestartet kam es zur ersten Elementen Serie. Leider musste sie beim zweiten Element der Serie vom Karre steigen und sie kassierten damit einen grossen Punkt Abzug.
Nach einer guten Nacht konnten sie sich neu motivieren und aufbauen, auch dank ihrer Trainer Ornella und João. Ihre sonst etwas unsichere Balance Übung zeigten sie den Wertungsrichtern und -richterinnen unglaublich gut. Stolz auf der Matte zu sein, turnten sie jeden Takt der Musik mit ihrer Chorogafie aus. Worte können nicht beschreiben wie erleichter und stolz alle waren. Gratulation für einen gelungen letzten Auftritt an der Junioren WM 2021 in Genf.

Ein spannende, aufregende und erfolgreiche Junioren WM geht zu Ende. Die Athletinnen und Athlet haben sehr gute Leistungen nach einer langen Pause gezeigt. Sie können stolz nach Hause gehen und ihr Training ausbauen und sich vorbereiten auf ihr nächstes Grossevent.

Ranglisten

Für das Damen- und das Mixpaar geht es jetzt in die Vorbereitungen für die Europameisterschaften in Pesaro (ITA). Wir wünschen ihnen eine gute und erfolgreiche Vorbereitungszeit und drücken die Daumen.

Heute reist bereits die Senioren Delegation nach Genf. Morgen werden sie bereits 17.00 – 17.27 Uhr im Live Stream beim Podiumstraining zu sehen sein.

Diane, Victoria, Oriane, Sofie, Raffaela, Svenja, Elias, Kalyssa, Bruna & Bruna
NamenKategorieAlterskategorieVereinKanton
Sofie und Raffaela Damen PaarAge Group 2 (12-19)TV NSW / RLZ ZürichZürich
Diane, Victoria & OrianeDamen GruppeAge Group 2 (12-19)Acro Gèneve / AGAGGenf
Svenja & EliasMix PaarAge Group 2 (12-19)TV NSW / RLZ ZürichZürich
Kalyssa, Zoé & BrunaDamen GruppeJunioren (13-20)Acro Gèneve / AGAGGenf

2 Kommentare

Schreibe eine Antwort zu Valeria Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: